Ein Feiertag für Niedersachsen

Der Ratsvorsitzende der Konföderation evangelischer Kirchen in Niedersachsen, Landesbischof Ralf Meister (Hannover), sagt zur Entscheidung des niedersächsischen Landtags zur Einführung des Reformationstages als gesetzlichen Feiertag: „Die evangelischen Kirchen in...

Was wird aus dem Reformationstag?

Landesbischof Ralf Meister in seinem Bischofsbericht am 31. Mai 2018: Der Tag der Reformation ist ein Tag für Toleranz und das Miteinander der Religionen. Er wird, mit oder ohne gesetzliche Regelung als staatlicher Feiertag, ein Tag, dem wir als evangelische Kirche...